Navigation überspringenSitemap anzeigen

Escrima

Escrima ist eine alte, hauptsächlich bewaffnete Kampfkunst der Maharlika, der Kriegerkaste Südostasiens. Diese wurden von Kindesbeinen an in den alten Kampfkünsten unterrichtet. Escrima wird erst bewaffnet und später, nachdem der/die Schüler/-in fortgeschritten ist, unbewaffnet trainiert.

Mehr erfahren...

Wing Chun

Wing Chun setzt zur Verteidigung alle Gliedmaßen ein. Es benutzt die Füße, Knie, Ellbogen, Fäuste, Handkante, Fingerspitzen zum Schlagen, Treten, Stechen, Hebeln und Werfen. Die anvisierten Ziele sind alle vitalen Punkte des menschlichen Körpers.

Mehr erfahren...

Schwertkampf

Wenn wir vom Mittelalterlichen Schwertkampf sprechen geht es um die Zeit des Hochmittelalters mit der Blüte des Rittertums. Dieser Zeitabschnitt betrifft in etwa die Jahre zwischen dem 11. Jahrhundert bis Ende des 14. Jahrhunderts.

Mehr erfahren...

TKV-München – über 25 Jahre Kampfsport nach traditioneller Art!

Herzlich willkommen bei der Taoistischen Kampfkunstlehrer Vereinigung München (TKV). Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seite unserer Kampfsportschule gefunden haben. Seit vielen Jahren unterrichten wir in der bayerischen Landeshauptstadt sowohl Frauen als auch Männer nach den Grundsätzen klassischer Kampfkunst. Unser sehr erfahrenes und pädagogisch geschultes Team bietet Ihnen dazu unter anderem Kurse zur wirkungsvollen Selbstverteidigung sowie zum Selbstschutz an.

Aufwärmübung im TKV München

So finden Sie zu uns in die Franz-Mader-Straße 11, 80992 München

» auf dem Vereinsgelände vom PSV München

Klassischer Kampfsport, der Körper und Geist schult

Es ist unser Bestreben, Sie möglichst effektiv in die Kunst der Selbstverteidigung einzuführen. Deshalb wollen wir Ihnen einen direkten Weg zu wirksamen Techniken und Übungen aufzeigen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, bei uns diese speziellen Kurse im Bereich des Kampfsports zu belegen:

  • authentisches Wing Chun Kung Fu
  • Escrima
  • philippinischer Stockkampf
  • mittelalterlicher Schwertkampf
  • weitere Kurse im Jun Fun
  • (von Bruce Lee entwickeltes Jeet Kune Do)
  • indonesisch-malaiisches Pencak Silat

Unsere von Dai-Sifu Thomas Lenz in München Moosach geführte Kampfsportschule unterweist Sie gerne im authentischen Wing Chun Kung Fu nach GGM Yip Man. Diese, auch als Wing Tsun bekannte, Kampfsportkunst ist ideal zum Selbstschutz für jedermann geeignet.

Sofern Sie sich für Kampfsport mit einer Waffe interessieren, können Sie auch an einem Probetraining in Escrima teilnehmen. Denn bei dieser traditionsreichen philippinischen Kampfkunst kommen unter anderem spezielle Stöcke zum Einsatz. Begeistern Sie sich ferner für mittelalterliche Schwertfechtkunst? In diesem Fall können Sie bei uns den korrekten Umgang mit dem Bidenhänder sowie mit einem Kurzschwert einüben.

In unserer Kampfsportschule nach altbewährter Tradition trainieren

Seit unserer Gründung vor mehr als 25 Jahren ist uns die Vermittlung von Kampfkünsten nach traditioneller Art ein besonderes Anliegen. Für alle Schüler, die bei uns Kampfsport betreiben möchten, sind daher Fleiß sowie die richtige Einstellung von großer Bedeutung.

Wenn Sie sich für eine der angebotenen Kampfkünste interessieren, können Sie bei uns gerne ein Probetraining vereinbaren. Rufen Sie uns dazu einfach an oder nutzen Sie bequem unser Kontaktformular!

TKV-München
Zum Seitenanfang